· 

HOTEL GOLDENER OCHS | Bad Ischl - Salzkammergut - Oberösterreich

Es ist jenes österreichische Städtchen, in dem die Hochzeit der bayerischen Prinzessin Elisabeth mit dem Österreichischen Kaiser Franz Josef besiegelt wurde. Filmisch verklärt wanderte Romy Schneider mit Angel und Jägerkostüm in den 1950er Jahren in den Ernst Marischka Filmen durch die einstige k&k Stadt und erlangte als »Sisi« zweifelhaften Weltruhm. Bis heute ergeben sich Künstler und Kreative der Muse in der malerischen Landschaft, in der die Melange aus glasklaren Seen, intakten Wäldern und frischer Bergluft leichter atmen lässt.

 

In Sichtweite des Verlobungsorts der beiden Monarchen steht seit dem 17. Jahrhundert ein Traditionshaus, das sich von einem kleinen Metzgerei Betrieb und einer Station für Postkutscher hin zu einem Gasthof und mittlerweile zu einem 4-Sterne Hotel mit Wellness entwickelt hat. Die professionelle Beherbergung von Gästen ist seit 1791 belegt, jene Zahl, die heute das Logo des Ochsen prägt. Als die Habsburger das Städtchen für sich im 19. Jahrhundert als Sommerresidenz entdeckten, begann der Tourismus entlang des Traunflusses regelrecht zu florieren. Künstler, Mäzene und Aristokratie verbrachten den Sommer gemeinsam auf dem Land, gingen auf die Jagd und schmiedeten Pläne. Es war die Hochblüte der Salonkultur. Auch der Goldene Ochs entwickelte sich schnell zum beliebten Gästehaus. Operetten-Komponist Franz Lehár und andere bekannte Sommerfrischler waren Stammgäste und schätzten den Charme des Traditionsbetriebs. Über die Jahrhunderte wechselte das Haus mehrfach die Besitzer, blieb jedoch stets eigentümergeführt. Heute erstreckt sich das 4-Sterne-Hotel über fünf Gebäudeteile, vier Gärten und einen großzügigen Wellness-Bereich mit Schwimmbad. Die intime Atmosphäre eines privaten Refugiums mit persönlichem Charme blieb erhalten. »Bei Umbauarbeiten haben wir darauf geachtet, dass das Gebäude seinem ursprünglichen Aussehen treu bleibt und sich in das stimmige Erscheinungsbild der Kulturstadt Bad Ischl einfügt«, sagt Verena Schweiger, die das Haus seit 2018 in zweiter Generation führt.

 

Hotel Goldener Ochs, Boutiquehotel, Bad Ischl - Salzkammergut #mountainhideaways #hotelstory
seit 1791 begrüßt der Goldene Ochs seine Gäste

 

Verena Schweiger hat mit einem Makeover im Haupthaus und der Neuerrichtung der Traunvilla nicht nur frischen Schwung in die Räumlichkeiten des Goldenen Ochsen gebracht, sondern etabliert mit ihrer Liebe zur Kunst und Kultur künftig auch ein buntes Kulturprogramm: Lesungen, Vernissagen und Stummfilmabende sind erst der Anfang! Es scheint wie eine Fügung des Schicksals, dass Bad Ischl 2024 den Titel "Europäische Kulturhauptstadt" trägt und viele neue Impulse in das Kaiserstädtchen bringen wird.

 

Mit derselben Leidenschaft, wie ihre Eltern Klaus und Inge Schweiger den Goldenen Ochsen die letzten 30 Jahre lange betrieben haben, will auch die junge Chefin die Tradition der herzlichen Gastfreundschaft wahren und mit Weltoffenheit neue Traditionen schaffen.

 

 

WIE WOHNE ICH?

 

Mit vollster Wertschätzung gegenüber der Geschichte des Hauses und mutigem Blick in die Zukunft, hat sie den Zimmern im Haupthaus einen zeitgemäßen Anstrich verpasst. Prägnante Farben und verspielte Prints mit den thematisch passenden Illustrationen von Rebecca Bernau bringen einen modern interpretierten Dirndlstil in die gemütlichen vier Wände. Gediegen und dabei niemals überladen vereinen sich Designklassiker mit antiken Möbelstücken auf den neuen Echtholzböden und werden von Lampen internationaler Designer ins rechte Licht gerückt. 

 

Dem Charme der neuen Traunvilla bin ich auf Anhieb erlegen. Allein schon das Stiegenhaus, mit den Fliesen im Jugendstil und den liebevoll renovierten Fundstücken aus dem Dachboden, verzaubern mit einer ungezwungenen Balance aus Alt und Neu. Die 12 Zimmer sind verspielt und schlicht zugleich. Die Lage, direkt am pittoresken Flussufer, ist ein Traum - das schönste Spektakel erlebt man am Balkon bei Sonnenuntergang, wenn sich die bunte Häuserzeile der Esplanade in der grünen Traun spiegelt und das Bergmassiv dahinter im goldenen Licht taucht!

 

Spätestens dann wird es auch Zeit in den Bademantel zu schlüpfen. Mit der Finnischen Zirbensauna, Bio-Sauna, Kneippbecken und einem wohl temperierten Quellwasserpool findet man im Wellnessbereich alles, um nach den vielen Erlebnissen im Salzkammergut wieder einen Gang runterzuschalten. Oder doch lieber rauf? Dann ist der Fitness-Wintergarten der richtige Ort für dich! Eine weitere Besonderheit ist die Solegradieranlage im Hotel Goldener Ochs. Seit Jahrhunderten ist die heilende Wirkung der Sole bekannt und hat Bad Ischl als Kurort weltberühmt gemacht. Die Sole wirkt erfrischend und mildernd auf die Atemwege und stärkt obendrein den kompletten Organismus.

 

WAS GIBT ES ZU ESSEN?

 

Tradition und Regionalität steht in der Ochsen-Küche an erster Stelle. Die Speisekarte offeriert alle Klassiker der österreichischen Küche, vom Wiener Schnitzel über Kalbsrahmgulasch, den fangfrischen Fischen aus den umliegenden Seen, bis hin zu den süßen Mehlspeisen. Bei der Zubereitung setzt man im Ochsen auf ehrliche Qualität. "Halbfertigprodukte kommen bei uns nicht auf den Tisch - alle Zutaten werden frisch verarbeitet und jeder Teig von Hand gerührt" erzählt Verena stolz von ihrem engagierten Küchenteam.

 

Das Restaurant Goldener Ochs zählt zu den ältesten Gasthäusern in Bad Ischl. Seit jeher stehen die historischen Gaststuben und die im Sommer sehr beliebte Außenterrasse am Flussufer, sowohl für Gäste als auch Einheimische offen. Das reichhaltige Frühstücksbuffet erwartet dich morgens im lichtdurchfluteten Wintergarten.

 

Als Hotelgast erhälst du á la carte eine Ermäßigung auf Speisen. Wählst du die Halbpension, ist jeden Abend ein Tisch für dich im Restaurant reserviert und wirst mit drei großzügigen Gängen verwöhnt. 

 

Danach kommt genau der rechte Augenblick, um zu den preisgekrönten Drinks in der Arthur Schnitzler Bar überzugehen. Fräulein Else kommt gespritzt und Leutnant Gustl geshakt an den Tisch - so wie viele weitere Darsteller aus den literarischen Werken von Arthur Schnitzler, die auch alle zum Nachlesen bereit liegen. Der berühmte Bad Ischler Sommerfrischler passt mit seiner Lebenseinstellung "alle Dinge möglichst wichtig, aber keines völlig ernst zu nehmen" hervorragend als Namensgeber für die Tagesbar, die jüngst in den Gewölben der ehemaligen Stallungen entstanden ist. Es sind nicht nur die Drinks oder der frisch geröstete Apotheker Kaffee von Hrovat´s, sondern auch das etwas verwegene Ambiente im Stil der Salonkultur, die für mich die Bar zum absoluten Lieblingsplatz im Hotel Goldener Ochs macht.

 

Hotel Goldener Ochs, Boutiquehotel, Bad Ischl - Salzkammergut #mountainhideaways #hotelstory  - ein Mix aus Antiquitäten und modernen Designstücken
jedes Zimmer schmückt eine passende Illustration von Rebecca Bernau
Hotel Goldener Ochs, Boutiquehotel, Bad Ischl - Salzkammergut #mountainhideaways #hotelstory - Ausflugstipps und Wandertipps rund um das Hotel
Postalm, ein Langlauf- und Wanderparadies

WAS KANN ICH UNTERNEHMEN?

 

Bad Ischl bietet ein einmaliges Zusammenspiel aus urbanem Landleben, Bergen und Seen. Den Winter genießt man im Hotel Goldener Ochs fernab des Trubels, sanft und herzerwärmend. Genau richtig für Menschen wie mich, die das pure Naturerlebnis suchen und keinen Wert darauf legen von früh bis spät auf den Skibretteln zu wedeln. Abseits der Piste zu wohnen bietet übrigens nicht nur einzigartiges Winterglück, sondern bringt auch preislich betrachtet großen Benefit! Bereits ab Januar - also Mitten im Winter - profitiert man im Hotel Goldener Ochs schon von attraktiven Nebensaisonspreisen! Was aber keinesfalls bedeutet, dass der Winter in Bad Ischl zu kurz kommt:

 

Direkt von Bad Ischl führt die charmante Retro-Seilbahn auf den "Herzberg" der Bad Ischler - die KATRIN. Das ehemalige Skigebiet ist heute ein beliebtes Ziel für Skitourengeher, Schneeschuhwanderer und Sonnenanbeter. Die Sonnenliegen bei der Katrin Alm sorgen auf 1.400 Metern für ungetrübte, sonnige Entspannung mit einem herrlichen Panoramablick! Zudem gibt es einen kostenlosen Schlittenverleih, der auf der kleinen Rodelbahn für Kinder großes Vergnügen bereitet. 

 

KATRIN - PANORAMA & SONNE PUR

Vom Hotel Goldener Ochs gehst du entlang der Esplanade flussaufwärts circa 25 Minuten bis zur Talstation der Katrin Seilbahn. Die nostalgischen 4er Gondeln bringen dich in gemütlichen 15 Minuten hinauf zur Katrin Alm. Achtung: bergwärts werden keine Wintersportgeräte transportiert! 

KATRIN - SKITOUR/SCHNEESCHUHWANDERUNG

Ab dem gebührenpflichtigen Parkplatz, bei der Talstation der Katrin Seilbahn, steigst du entlang der ehemaligen Skipiste bis zur Katrin Alm (=Bergstation) auf: 910hm, 3,6km. Abfahrt: die Piste bietet aufgrund der hohen Frequenz pistenähnliche Zustände. 


 

Ein weiteres winterliches Naturparadies ist die POSTALM - die größte Almlandschaft Österreichs, die mit dem Auto von Strobl aus über eine Mautstraße zu erreichen ist. Am sonnigen Hochplateau findest du auf 1.200m bis 1.800m Seehöhe einen Winterpark vor, der keine Wünsche offen lässt: ein kleines, familiäres Skigebiet, weitläufige Langlaufloipen und präparierte Winterwanderwege, querfeldein viele Möglichkeiten für Schneeschuhwanderungen und Skitouren, eine Rodelbahn, Winterbikerouten und Hundeschlittenloipen. Dazwischen immer wieder eine urige Hütte, die mit regionalen Schmankerln zum Einkehrschwung lockt.

 

Auch im Sommer wohnt man in Bad Ischl strategisch genau richtig. Egal welche Himmelsrichtung du einschlägst - in 15 Autominuten bist du beim nächsten See! Alle sieben Seen auf einen Streich (Hallstättersee, Wolfgangsee, Fuschlsee, Nussensee, Schwarzensee, Traunsee, Tachinger See) erlebst du bei der ca. 2,5 stündigen Rundwanderung auf der KATRIN: Die 7-Seenblick-Wanderung bietet einen einzigartigen Ausblick von 3 Gipfeln auf 4 Täler und 7 Seen ->zur Tourenbeschreibung

 

Hotel Goldener Ochs, Boutiquehotel, Bad Ischl - Salzkammergut #mountainhideaways #hotelstory
das Hotel liegt im Zentrum von Bad Ischl, direkt am Traunfluss
Hotel Goldener Ochs, Boutiquehotel, Bad Ischl - Salzkammergut #mountainhideaways #hotelstory - Arthur Schnitzler Hotelbar
Arthur Schnitzler Bar - Wintergarten
Hotel Goldener Ochs, Boutiquehotel, Bad Ischl - Salzkammergut #mountainhideaways #hotelstory
Stammhaus Zimmer 133
Hotel Goldener Ochs, Boutiquehotel, Bad Ischl - Salzkammergut #mountainhideaways #hotelstory  - Ausflugstipps und Wandertipps rund um das Hotel
Schneeschuhwanderung am Ischler Hausberg: KATRIN

 

FACTS & FIGURES:

  • 60 Zimmer im Haupthaus, 12 Zimmer in der Traunvilla
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • á la carte Restaurant (10% Ermäßigung für Hotelgäste), 3-Gänge Menü im Rahmen der Halbpension
  • Hotelbar mit ausgezeichneten Drinks
  • Wellnessbereich mit Indoor-Pool
  • Fitnessraum

 

Bilder + Text ©Marika Unterladstätter

Einleitung Kathrin Willhöft PR & Kommunikation


Hotel Goldener Ochs

www.goldenerochs.at


Familie Schweiger

Bad Ischl 4820, Griesgasse 1

Oberösterreich, Österreich

 

HOTELEMPFEHLUNG für: Paare

 

Warum wir das Hotel GOLDENER OCHS lieben:

  • die Lage direkt am Fluss
  • behaglicher Mix aus Alt und Neu
  • Ambiente und Drinks in der Arthur Schnitzler Bar

Die Lage ist perfekt für:

  • Kunst und Kultur in Bad Ischl
  • zentral für Erkundungen im Salzkammergut

Booking.com


 

DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

Das wird dir auch gefallen #mountainhideaways Parkhotel Holzner - Ritten

Parkhotel Holzner - Oberbozen am Ritten, Südtirol


Kommentar schreiben

Kommentare: 0