· 

TIROLER BERGADVENT in der Wildschönau 2019 | Bergbauernmuseum z'Bach

Der Schnee knirscht unter den Stiefeln, Feuerfackeln weisen dir den Weg zu den urig und weihnachtlich glänzenden Hütten. Du wärmst dir die Hände am knisternden Feuer, bewunderst die Handwerkskunst in den Stuben, lauschst den besinnlichen Weihnachtsklängen und probierst dich durch die traditionellen Köstlichkeiten.

 

WEIHNACHTSATMOSPHÄRE - SO WIE SIE FRÜHER WAR!

Adventsmarkt, Weihnachtsmarkt, Christkindlmarkt - Tiroler Bergadvent Wildschönau, Bergbaumuseum z'Bach
Adventsmarkt, Weihnachtsmarkt, Christkindlmarkt - Tiroler Bergadvent Wildschönau, Bergbaumuseum z'Bach
Adventsmarkt, Weihnachtsmarkt, Christkindlmarkt - Tiroler Bergadvent Wildschönau, Bergbaumuseum z'Bach
Anklöpfler

ANKLÖPFELN ist ein Unterinntaler Brauch, der 2011 sogar in das Verzeichnis des "Immateriellen Kulturerbes" der UNESCO aufgenommen wurde. Sänger im Hirtengewandt ziehen von Haus zu Haus und stimmen dort Lieder an, die die Weihnachtsbotschaft von der Geburt Jesu verkünden. HIER findest du einen schönen und ausführlichen Bericht über die Unterinntaler Anklöpfler

 

KLETZENBROT ist ein süßes Brot mit eingebackenem Dörrobst. Es wird rund um den Andreastag (30.11.) gebacken und traditionell am Nikolaustag oder zu Heilig Abend verspeist. Nach einem alten Verlobungsbrauch signalisiert man seinem Liebhaber,  je nachdem wie man den Anschnitt auf seinen Teller legt: "Liebe für immer" mit der glatten Seite oder "du kannst deine Sachen packen!" mit der rauen Seite nach oben.

 


Adventsmarkt, Weihnachtsmarkt, Christkindlmarkt - Tiroler Bergadvent Wildschönau, Bergbaumuseum z'Bach
Adventsmarkt, Weihnachtsmarkt, Christkindlmarkt - Tiroler Bergadvent Wildschönau, Bergbaumuseum z'Bach

TIROL/Wildschönau:

Das urige Bergbauernmuseum z´Bach verwandelt sich in den ersten beiden Adventwochenenden in ein Weihnachtsmärchen. Fackeln weisen den Weg zum weihnachtlich glänzenden Bauernhaus. Weihnachtsbläser spielen besinnliche Musik vom Balkon. In und um das urige Museum gibt es kulinarische Spezialitäten aus der Region, wie zum Beispiel die Brodakrapfen in der alten Mühle oder die Schmalznudeln, die in der alten Bauernstube frisch gebacken werden. Zudem viel Handwerkskunst und Produkte der Wildschönauer Bauern. Auf "Dauer-Berieselung" wird verzichtet, zu jeder vollen Stunde spielen oder singen verschiedene Gruppen im Tennen.

 

Ein besonderes Highlight ist das Adventsingen am 30. November und

die "Anklöpfler" (eine traditionelle Hirtengruppe)  am 01.+07.+08. Dezember um 17 Uhr. 

 

GEÖFFNET: 30.11.+1.12. und 7.+8.12.2019

jeweils von 12 bis 18 Uhr

Eintritt: freiwillige Spenden

www.bergbauernmuseum.at

 

Bergbauernmuseum z'Bach

Bach, Oberau 3

6311 Wildschönau



DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

die 4 romantischsten Weihnachtsmärkte in den Bergen

4 Adventwochenenden - 4 Weihnachtsmärkte

Du liebst die urige und traditionelle Atmosphäre in den Bergen? Dich fasziniert Brauchtum und Handwerkskunst? Du ziehst besinnliche Musik von Weisenbläsern und Chören einer "Last Christmas"-Dauerberieselung vor? Genau dann solltest du uns zu diesen romantischen Christkindlmärkten folgen ...jetzt lesen


Swarovski Kristallwelten - Lichtfestival 2019 - Weihnachtsmärchen in Wattens, Tirol

Das funkelndste Wintermärchen der Alpen! 

Lässt Kinderaugen leuchten und Erwachsene zu Kindern werden.

SWAROVSKI KRISTALLWELTEN - LICHTFESTIVAL 29.09.2019 - 06.01.2020 ....mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0