Artikel mit dem Tag "Wandern"



Wandern · Mai 16, 2020
Die Wanderung ins wildromantische Halltal lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Die steil aufragenden Bettelwurfwände bilden eine atemberaubende Kulisse entlang der angenehmen Wanderung durch den Buchenwald. In den Sommermonaten ist das ehemalige Frauenkloster St. Magdalena ein kurzes allwettertaugliches Ziel und im Winter düst man nach der Einkehr mit der Rodel zurück ins Tal. Gleich neben der Kapelle befindet sich ein zünftiges Berggasthaus. So ist für Geist und Körper bestens gesorgt!
Wandern · Mai 08, 2020
Direkt an der vielbefahrenen Tiroler Bundesstraße, nähe der Autobahnausfahrt Vomp, versteckt sich ein spektakuläres Natur-Kleinod! Ein kurzer Zustieg und du kannst dich schon am oder auch im Piller Wasserfall erfrischen! Das "Mauser-Wiesel", ca. 300m unterhalb des Wasserfalls, ist der ideale Rastplatz für Familien mit kleinen Kindern.

Wandern · Mai 06, 2020
Der Wald wird immer mystischer und das Rauschen immer lauter. Schon bald stehst du vor dem spektakulären Piller Wasserfall. Danach steigst du in steilen Serpentinen weiter nach oben, wandelst kurz am Abhang zum Pillbach entlang und querst eine knorrige Holzbrücke. Zuletzt gilt es noch einige Stufen zu erklimmen, die Aussicht auf das Karwendel und das Vomper Loch zu genießen und über den Grafenwald zurück nach Pill zu schlendern
Wandern · Mai 02, 2020
Der Voldöppberg ist ein sanfter Waldgupf, der keinen Grund hat, sich seiner bescheidenen Höhe von 1509m zu schämen! Er versucht sich zwar gleich mit zwei Gipfelkreuzen zu kompensieren, punktet aber schon alleine mit seiner gewaltigen Aussicht! Es ist, als könnte man das ganze Inntal umarmen! Zudem hat der "Winzling" gleich noch einen Vorteil: Der Voldöppberg ist einer der Ersten, der im Frühling schneefrei ist und somit ein begehrtes Ziel für den ersten Gipfelsieg der Wandersaison.

Wandern · April 28, 2020
Eine kurze und zugleich faszinierende Wanderung durch eine wildromantische Schlucht entlang des Vomperbachs ins Vomper Loch. Nach dem abenteuerlichen Aufstieg genießen wir die Rast auf einem lieblichen Wiesenplateau im Alpengasthof Karwendelrast. Zurück wandern wir über den Waldweg. Eine familientaugliche Rundwanderung mit jeder Menge Highlights! (Badehose nicht vergessen!)
Wandern · April 24, 2020
Die Wanderung durch das Vomper Loch ist eine Wanderung in die Tiroler Wildnis und wird nicht umsonst als "Grand Canyon Tirols" bezeichnet. Es ist der wildeste und abgeschiedenste Winkel des Karwendels. Eine mehr als zehn Kilometer lange Schlucht, tief eingeschnitten in über 1400 Meter hohen Felswänden. Ein schmaler Steig führt ca. 200 Meter oberhalb des Vomperbachs im stetigen auf und ab dem Wald entlang. Einem Urwald im wahrsten Sinne des Wortes...

Wandern · Februar 21, 2020
Gastbloggerin Katrin von Côte d’Azur unlimited entführt uns an eine ganz besondere Ecke der Alpen: die Côte d’Azur. Wie Côte d’Azur? Das ist doch Meer und nicht Berge! Ha, es stimmt beides! Eindrucksvoll beweist uns Katrin, dass auch Wanderfreunde an der Côte d’Azur voll auf ihre Kosten kommen. Sie verrät uns die besten Wandergebiete, die Highlights ihrer Lieblingsregion und hat auch einige Insidertipps für uns!
Hideaways · Februar 14, 2020
Umrahmt von der majestätischen Bergkulisse der Dolomiten und getunkt in viel Sonnenschein, präsentiert sich in der Urlaubsregion Eggental ein architektonisches Highlight. Angelehnt an den denkmalgeschützten Stadel des früheren Bauernhofs Pfösl überzeugen nicht nur die äußere Optik sondern auch die inneren Werte. Wie ein roter Faden zieht sich die Naturverbundenheit, Nachhaltigkeit und Regionalität durch alle Bereiche und macht das Hotel zu einem einzigartigen Kraftplatz.

Wandern · Januar 05, 2020
Auf der Karte der Loas stehen zwar sämtliche Klassiker der Tiroler Hüttenkost, der eigentliche Grund weshalb man dort zukehrt sind jedoch die legendären Loas-Schnitzel. In der gusseisernen Pfanne über offenem Feuer wird jedes Schnitzel einzeln zubereitet...
Hideaways · November 16, 2019
Was macht ein Hotel romantisch? Sind es die vielen Kerzen, die im Wellnessbereich leuchten, das imposante Feuer, das kurz nach dem Alpenglühen am Schlern vor dem Restaurant entzündet wird, der lodernde Kamin in der gemütlichen Lobby, die Herzgabel beim Frühstück? Ich gebe es zu - ich als absolute Romantikerin finde solche Details wirklich total schön - aber das alleine macht Romantik nicht aus...

Mehr anzeigen