DER SCHMIEDHOF • Apartments | Bayrischzell - Bayern

Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp
fotografiert und erlebt von Mela Hipp

DER SCHMIEDHOF

BAYRISCHZELL - BAYERN

 

 Wenn ein denkmalgeschützter Hof in wunderschöner Lage zum Verkauf steht und dann auch noch den passenden Namen trägt, dann ist das wohl Schicksal. Das dachte sich auch Brigitte Schmied, die durch Zufall auf den Schmiedhof in Geitau bei Bayrischzell aufmerksam wurde und ihn in nur 24 Monaten zum privaten Wohnhaus mit elf exklusiven Ferienappartements verwandelte. 

 


Wie ist die Atmosphäre?

Dicke Schneeflocken fallen vom Himmel, hüllen die idyllische Landschaft vor unserem Fenster in ein weißes Winterkleid und verdecken den markanten Wendelstein. Drinnen breitet sich so langsam der Duft von frischem Kaffee im Raum aus und lockt mich aus dem kuschelig warmen Bett. Im Garten hat der Wintereinbruch über Nacht förmlich Schneehauben auf Stühlen, Stauden und Zäunen gebildet, der Anblick der unberührten Schneedecke lässt die Lust auf Winter kurzfristig nochmals gehörig steigen. Wir genießen den frühen Morgen in unserem Appartement Lenz, machen es uns am Frühstückstisch gemütlich und genießen die Freiheit, noch im Schlafanzug die erste Tasse Kaffee zu trinken, während unsere Kleine zufrieden am Boden spielt.  

 

Mit dem Schmiedhof haben Brigitte und ihr Mann Michael Schmied einen Wohlfühlort geschaffen, der gekonnt den denkmalgeschützten Wohnteil des Hofes mit dem neu aufgebauten Wirtschaftstrakt kombiniert, wo sich heute elf exklusive Ferienappartements befinden. Das vom Abriss wiederverwendete Altholz in den Appartements erinnert an die lange Geschichte des Hauses, wenngleich durch den Neubau modernes Design Einzug gehalten hat.

 

Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp

Wie wohne ich?

In nur 24 Monaten haben Brigitte und Michael Schmied mit Unterstützung von Familie, Freunden und lokalen Handwerkern den geschichtsträchtigen Schmiedhof in ein exklusives Boutique-Appartementhaus verwandelt und, wie sie selbst sagt, aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Es war purer Zufall, dass die Schmieds 2018 in dem kleinen Weiler nahe Bayrischzell vor dem verlassenen Hof standen und diesen noch am gleichen Abend im Internet zum Verkauf inseriert fanden. Ein Wink des Schicksals, dem unsere Gastgeberin einfach folgen musste. Denn der Traum, einen privaten Rückzugsort in den Bergen zu finden und gleichzeitig ein Feriendomizil für Gäste zu schaffen, war schon lange vorhanden.  

 

Mit großer Sorgfalt und viel Liebe zum Detail wurde infolge der denkmalgeschützte Wohnteil des Hauses restauriert, der ehemalige Wirtschaftstrakt abgerissen und neu aufgebaut. Heute beherbergt der Schmiedhof elf exklusive Appartements, die Platz für zwei bis fünf Gäste bieten. Bei der Einrichtung sind Brigittes Beruf und ihre Leidenschaft für Interior Design in vielen Ecken und kleinen Details zu spüren, so dass die Wohnungen alles andere als dem klassischen Hotelstil folgen. Vielmehr mischen sich im Schmiedhof wie selbstverständlich Lampen im Boho-Stil mit rustikalen Möbelstücken und natürlichen Materialien wie Leinen, Felle und Stein. 

 

Im Schmiedhof haben alle Appartements einen Gartenzugang oder einen Balkon mit Blick auf den Wendelstein oder der Aiplspitz, so dass es fast egal ist, in welcher Wohnung man untergebracht ist. Zwei Highlights gibt es dann doch: Appartement Ferdi und Appartement Annamirl direkt unter dem Dach. Das eine, Annamirl, im denkmalgeschützten Altbau mit Loft-ähnlichem Wohn-/Essbereich, viel Altholz und einem urigen Balkon mit Bergblick. Das andere, Ferdi, mit offener Wohnküche samt Hängematte, einem gemütlichen Kaminofen und der großzügigen Sunset-Loggia mit einladendem Berg- und Talblick. Selbst im Winter ist es verlockend, sich in eine Decke eingekuschelt in den Liegestuhl zu setzen und einfach nur den Ausblick zu genießen. 

 

Neben den Appartements spielen im Schmiedhof auch das unkomplizierte Zusammenkommen und die Gespräche mit anderen Gästen und der Gastgeberin eine große Rolle. So lädt etwa die Lounge mit chilligen Hängesesseln und einer kleinen, gut sortierten Buchauswahl zum Verweilen ein. Und wenn Brigitte Schmied zum Glühwein-Trinken lädt, dann versammeln sich die Gäste gerne am knisternden Lagerfeuer im Garten, tauschen sich über die Erlebnisse des Tages aus und genießen den Blick auf die verschneiten Berge. 

 

Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp
Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp
Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp
Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp

Was gibt es zu Essen?

Wie es eben ist mit Ferienwohnungen: eine Hotelküche, bei der man sich einfach an den gedeckten Tisch setzt, gibt es im Schmiedhof natürlich nicht. Macht aber nichts, denn dafür genießt man den Luxus, morgens noch im Schlafanzug zu frühstücken. Wer nicht selbst für frisches Gebäck das Haus verlassen möchte, bucht einfach das Brötchenservice hinzu. Alternativ darf gegen Aufpreis auch das Frühstücksbuffet im benachbarten Hotel genutzt werden. 

 

Dort lässt es sich auch gut und bodenständig zu Abend essen. Dank der voll ausgestatteten Küche und Einkaufsmöglichkeiten, die nur wenige Autominuten entfernt liegen, empfehlen wir aber auch einen entspannten Abend mit Selbstgekochtem und einer Flasche Wein im eigenen Appartement. Letzteren holt man sich einfach in der Lobby und vertraut dabei auf die Empfehlung der Gastgeberin. 

 

Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp
Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp
Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp
Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp

Was kann ich unternehmen?

Jede Menge! Denn trotz der kurzen Entfernung zu Bayrischzell ist der Weiler Geitau ideal gelegen und vor allem auch gut erschlossen. Zum einen starten Wander- und Radwanderwege direkt vor der Haustüre, zum anderen hält auch der Ski- und Wanderbus direkt am Schmiedhof.  

 

Während unseres Aufenthaltes unternehmen wir etwa einen Ausflug an den naheliegenden Schliersee und genießen die Ruhe am See bei einem gemütlichen Winterspaziergang. Nachmittags spazieren wir durch den Ortskern von Bayrischzell und unternehmen spontan eine kleine Rundwanderung zum Wasserfall und der Peterbauer Alm, die den Ausblick auf das nahegelegene Skigebiet Sudelfeld freigibt. 

 

Idyllisch ist die Winterwanderung rund um den tief verschneiten Spitzingsee, der ebenfalls nur wenige Autominuten vom Schmiedhof entfernt liegt. Wir parken direkt an der Nordseite des Sees und starten unsere Runde entlang des Seeufers. Nicht entgehen lassen wir uns dabei auch die Einkehr auf der urigen Albert-Link-Hütte, die bodenständige Gerichte auf der Karte und einen kleinen Hofladen mit selbstgebackenem Brot, Kaminwurzen, Knödeln und hausgemachten Kuchen hat. 

 

Skifahrer finden am Sudelfeld eine tolle Auswahl an Pisten, Langläufer kommen in der Region ebenfalls auf ihre Kosten – und können bei entsprechender Schneelage direkt am Schmiedhof in die Loipe einsteigen. Und dann ist da natürlich noch der Ausflug hoch auf den Wendelstein, welchen wir witterungsbedingt leider auslassen mussten. Oder vielleicht doch zum Glück, denn so haben wir einen guten Grund, den Schmiedhof bald wieder zu besuchen.

 

Winterwanderung rund um den Spitzingsee

Wandertipp: Winterwanderung rund um den Spitzingsee mit Einkehr in der Albert-Link-Hütte; Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp

Rundwanderung zum Wasserfall und Peterbauer Alm - Bayrischzell

Wandertipp: Rundwanderung zum Wasserfall und Peterbauer Alm in Bayrischzell; Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp

Ausflug zum Schliersee

Wandertipp: Ausflug zum Schliersee; Mountain Hideaways - die schönsten Hotels in den Alpen: DER SCHMIEDHOF, Apartments in Bayrischzell - Bayern/Deutschland ©Mela Hipp

Der Schmiedhof

www.derschmiedhof.de

 

Brigitte Schmied

Bayrischzell 83735, Geitau 10

Bayern, Deutschland

 

11 exklusive Boutique-Apartments

Platz für 2 bis 5 Personen

ab € 160,- pro Nacht


 

EMPFEHLUNG für: Paare, Freunde und Familien

 

Warum wir den SCHMIEDHOF lieben:

  • wegen dem Mix aus denkmalgeschütztem Charme und modernem Design mit Boho-Vibes
  • dem herrlichen Blick auf den Wendelstein und die Gipfel des Mangfallgebirges
  • der herzlichen Art der Gastgeberin

 

Ein Aufenthalt im SCHMIEDHOF ist perfekt für:

  • Skifahren, Langlaufen und Winterwandern im Winter
  • Wandern, Biken und Familienurlaub im Sommer
  • Naturliebhaber, die einen Rückzugsort zum Wohlfühlen suchen


Mela Hipp - Autorin + Fotografin - Mountain Hideaways

Text + Bild

 Mela Hipp