· 

OMAELA Apartments | St.Anton am Arlberg - Tirol

Da wo in St.Anton am Arlberg Skipiste und Dorf aufeinandertreffen, steht seit Dezember 2020 das Haus von Lisa und Martin Zangerl. Inspiriert von deren Oma Ela, die es immer schon liebte Gäste um sich zu haben, schuf sich das Paar nicht nur ein Zuhause, sondern auch vier geräumige Apartments für Urlauber. Das Mountain Hideaway präsentiert sich von Außen reduziert, stilvoll und chic. Innen erfüllen dezente Farben und Muster mit gut überlegten Details eine richtige Wohlfühlatmosphäre. Die vier privaten Rückzugsorte bieten höchsten Komfort und viel Platz zum Entspannen, dafür sorgt auch die private Sauna in jedem Apartment. Das Frühstücksbrot gibt es auf Wunsch direkt vor die Apartmenttür und dazu noch Tipps für die besten Ausflugsideen in der Umgebung - von echten Insidern, den Gastgebern persönlich! 

 

Omaela Apartments - St.Anton am Arlberg - Tirol #mountainhideaways
OMAELA Apartments - St.Anton am Arlberg

WIE IST DIE ATMOSPHÄRE?

 

Lisa und Martin Zangerl sind beide in der Region St.Anton am Arlberg aufgewachsen und nach einem "Zwischenstopp" in Innsbruck zu ihren Wurzeln am Arlberg zurückgekehrt. Sie haben das OMAELA als Zuhause gebaut, das Büro für Martin´s eigenes Web- & Design Studio integriert, und noch dazu viel Platz für Gäste geschaffen. Im Sommer 2021 eröffnete das Apartmenthaus OMAELA mit vier Apartments, 41m2 bis 93m2 groß

 

"Wir haben das OMAELA nach unserer echten Oma Ela benannt: Sie ist nicht nur eine Genießerin, die das gute Leben zu schätzen weiß, sondern vor allem eine gute Gastgeberin. Bei ihr fühlen sich Gäste stets rundum wohl. Damit ist sie uns eine Inspiration, das möchten wir uns von ihr abschauen", so Lisa Zangerl. Das zeigt sich im Brötchenservice, frische Milch und Mandelmilch, die im Kühlschrank bereitsteht, eine Fair-Use-Wein- und Getränkebar an der Rezeption und von Lisa selbst genähte Baumwoll-Pads, die man im Badezimmer statt Wattepads vorfindet und als Geschenk sogar mit nach Hause nehmen darf. Auf dem Weg zum Skikeller (übrigens ein echtes Kunstwerk für sich!) kommt man niemals an der Candy Bar vorbei, ohne nicht mindestens ein paar Zuckerln "für die Liftfahrt" in die Jackentasche zu stecken. Ab und zu steht auch eine kleine Überraschung, wie selbst gebackener Kuchen oder Energie Balls, bereit. Lisa und Martin respektieren die Privatsphäre ihrer Gäste, aber sind immer zur Stelle, wenn man sie braucht. Vor allem für Insiderwissen, Ausflugsideen und Tipps für die besten Restaurants der Umgebung, kann man voll auf sie zählen!

 

WIE WOHNE ICH?

 

Für einen Urlaub in St.Anton am Arlberg wohnt man in Bestlage! OMAELA befindet sich in einer autobefreiten Zone. Gäste dürfen mit dem Auto anreisen und ihr Auto direkt im überdachten Parkdeck des OMAELA abstellen. Gleich daneben befindet sich die Talstation der Nassereinbahn, die auf den Gampen führt, von wo aus das gesamte Arlberg-Skigebiet zu erschließen ist. Das Zentrum von St.Anton, mit vielen Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten, ist fußläufig erreichbar, aber trotzdem so weit entfernt, dass man von der ausgelassenen Apre-Ski Stimmung im Ort seine Ruhe hat.

 

Die vier Apartments befinden sich im ersten und zweiten Stock. Lisa und Martin wohnen mit ihrem Sohn Vito im Giebeldach, ganz oben. Jedes Apartment hat einen eigenen Farbcode - wir bewohnen Nr. 4, dessen hochwertige Materialien in dezenten Grau- und Rottönen, Behaglichkeit ausstrahlt. Das moderne Licht- und Soundkonzept bedarf einer kurzen Erklärung, bei der man allerdings gleich den Dreh bzw. Drücker raus hat. 

 

Eine voll ausgestattete Küchenzeile, übergehend in einen gemütlichen Wohnbereich, sowie ein abgetrennter Schlafbereich bietet ausreichend Platz für zwei Personen. Dank der ausziehbaren Couch, die gleich neben der großen Fensterscheibe den besten Ausblick bietet, können auch noch zwei weitere Personen mit ins Apartment einziehen.

 

Im Badezimmer verbirgt sich hinter der Dusche eine kleine Sauna, die innerhalb kürzester Zeit auf 70 bzw. 90 Grad erwärmt ist und nach einem Tag in den Bergen Wohltat spendet. Der winzige Balkon ist danach ideal um wieder auf Betriebstemperatur zu kommen. Aufgussdüfte sowie Kosmetikprodukte von der Salzburger Naturkosmetiklinie BE MY FRIEND stehen zur Verfügung.

 

Omaela Apartments - St.Anton am Arlberg - Tirol #mountainhideaways
Wohnbereich Apartment Nr. 4

WAS GIBT ES ZU ESSEN?

 

Der Arlberg ist das Mekka der Gourmets. Im Vergleich zur Anzahl der Einwohner findet man dort die höchste Dichte an Haubenrestaurants weltweit. Natürlich kommt man daher bei einem Urlaub am Arlberg nicht drum herum sich von den Spitzenköchen ins Staunen versetzen zu lassen. Nach dem kulinarischen Höhenflug kommt aber meist der tiefe Fall. Spätestens nach Anblick der Rechnung - denn egal ob Haubenrestaurant oder nicht, einen gewissen Image-Aufschlag hat am Arlberg jedes Restaurant einkalkuliert. Mit der voll ausgestatteten Küche im OMALEA Apartment kann man dem hervorragend entgegen wirken und auch mal einen Abend selbst den Kochlöffel schwingen. 

 

Frühstück: Das am Vorabend ausgewählte Frühstücksbrot hängt am Morgen bereits im feinen Leinen-Sackerl an der Apartmenttür. Den Rest besorgt man sich selbst im Supermarkt oder bei der Regio-Box-Arlberg (beides zu Fuß in ca. 5 Minuten erreichbar). Zudem befindet sich im Apartment eine Nespresso-Maschine samt Kapseln.

 

Omaela Apartments - St.Anton am Arlberg - Tirol #mountainhideaways
St.Anton Übersichtskarte im Skikeller der OMAELA Apartments - gezeichnet von Gastgeberin Lisa Zangerl

WAS KANN ICH UNTERNEHMEN?

 

In erster Linie kommt wohl jeder zum Skifahren nach St.Anton am Arlberg. Mit 88 Bergbahnen und Skiliften, mehr als 300 Kilometer markierten Abfahrten und 200 Kilometer im freien Gelände bildet St.Anton am Arlberg das Herzstück des größten zusammenhängenden Skigebietes in Österreich. Aber auch abseits der Pisten lässt sich so einiges erleben. Im Winter bietet die Region Arlberg 70 Kilometer Langlaufloipen und 100 Kilometer Winterwanderwege.

 

Sehr lohnenswert ist die Loipe bzw. Winterwanderung in das Verwalltal, dass mit der Wagner Hütte auch eine super Einkehrmöglichkeit bietet. Restlos begeistert hat uns auch der Winterwanderweg in OberlechDer Höhenweg bietet die beste Möglichkeit auch ohne Ski das alpine Bergpanorama zu erleben!

 

FACTS & FIGURES:

  • 4 Apartments in unterschiedlichen Größen (für 2 bis 6 Personen)
  • alle Apartments mit eigener kleiner Sauna
  • Pflegeprodukte von BE MY FRIEND
  • Brötchenservice
  • Honesty Bar: Wein- und Softdrinks
  • Winter: eigener Spind im Skikeller; direkter Einstieg in das Skigebiet Arlberg
  • Sommer: kostenlose St.Anton Sommer Karte mit zahlreichen Möglichkeiten und kostenlosen Vorteilen
  • keine Haustiere erlaubt

 

Bilder + Text ©Marika Unterladstätter

Model Melina Unterladstätter, Valentin Wackernell

am Couchtisch liegt das Magazin der Tourismusverbände Arlberg, geöffnet ist Seite 14/15 mit Bild von Josef Mallaun


OMAELA Apartments

www.omaela.com


Lisa & Martin Zangerl

St.Anton am Arlberg 6580, Alte Gasse 9

Tirol, Österreich

 

HOTELEMPFEHLUNG für: Paare, Freunde, Familien

 

Warum wir die OMAELA Apartments lieben:

  • durchdachtes Design
  • zentrale Lage zwischen Zentrum und Berg

Die Lage ist perfekt für:

  • Skifahren (direkter Einstieg in das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs St.Anton-Lech-Warth)

Booking.com


 

DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

Das wird dir auch gefallen #mountainhideaways Aparthotel VILLA VERDE, Algund bei Meran - Südtirol/Italien

Aparthotel VILLAVERDE - Algund bei Meran, Südtirol


Kommentar schreiben

Kommentare: 0