· 

Rundwanderung Pioniersteig - Piller Wasserfall

Uns Tiroler lockt es wirklich bei jedem Wetter an die frische Luft - und sei es nur für einen kurzen Spaziergang durch den Wald! "Ach - ein Spaziergang durch den Wald - das ist doch langweilig!" Nein, diese kurze und auch sehr kurzweilige Wanderung wird dich überraschen!

 

Beim Gemeindeamt Pill querst du die Bundesstraße und gehst wenige Meter der Straße Richtung Pillberg entlang. Gleich in der ersten Kurve nimmst du die Abzweigung zum Pioniersteig und folgst dem breiten Schotterweg, der sich nach etwa 700 Metern beim "Mauser-Wiesel" zu einem schmalen Steig verengt. Der Wald wird immer mystischer und das Rauschen immer lauter.  Schon bald stehst du vor dem spektakulären Piller Wasserfall. Danach steigst du in steilen Serpentinen weiter nach oben, wandelst kurz am Abhang zum Pillbach entlang und querst dann eine knorrige Holzbrücke. Zuletzt gilt es einige Stufen zu erklimmen, die Aussicht auf das Karwendel und das Vomper Loch zu genießen und über den Grafenwald zurück nach Pill zu schlendern.

 

Der Weg wurde vor einigen Jahren von den Pionieren des Schwazer Bundesheers angelegt und trägt deshalb diesen Namen. Die Rundwanderung ist durchwegs hervorragend beschildert! Kurz nach den Serpentinen - oberhalb des Wasserfalls befindet sich eine kurze Stelle, in der es steil zum Pillbach abfällt. Hier ist mit Kindern Vorsicht geboten. Ansonsten eine schöne familientaugliche Rundwanderung! 

 

 

TOURENDATEN:

Start: Bushaltestelle "Pill Dorf" bzw. Bahnhof Vomp-Pill (564m)

Parkmöglichkeit beim Gemeindeamt Pill, kostenlose Kurzparkzone max. 90 Minuten

Ziel: Pioniersteig, Piller Wasserfall

Rundwanderung, Gehzeit insg. 1 1/4  Stunden,

3,5km, 180 Höhenmeter

 

Pioniersteig Pill - Piller Wasserfall - Familienwanderung Tirol
Pioniersteig Pill - Piller Wasserfall - Familienwanderung Tirol
Wandertipp: Schluchtenwanderung durchs Vomper Loch - Vomperbach, Tirol

 

Lieblingsplätze, Herzensorte & Geheimtipps

Kommentar schreiben

Kommentare: 0